Mi., 22. Sep.

|

Zammer Kräuterstadl

Mabon - Tagundnachtgleiche

Das Mabon-Fest markiert die Wende: Die langen Tage des Sommers werden abgelöst von den nun immer länger werdenden Nächten des Herbstes. Wir feiern gemeinsam, mit einem Ritual, die Ernte des Sommers und freuen uns auf die kommende ruhige Zeit.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Mabon - Tagundnachtgleiche

Zeit & Ort

22. Sep. 2021, 19:00 – 21:00

Zammer Kräuterstadl, Sanatoriumstraße 24, 6511 Zams, Österreich

Über die Veranstaltung

Das Mabon-Fest markiert die Wende: Die langen Tage des Sommers werden abgelöst von den nun immer länger werdenden Nächten des Herbstes. Dieses Phänomen haben auch unsere Vorfahren schon bemerkt. Es bedeutete für sie die letzte Gelegenheit, um sommerliche Arbeiten zu erledigen, wie etwa die restliche Ernte einzuholen.

Wir feiern gemeinsam, mit einem Ritual, die Ernte des Sommers und freuen uns auf die kommende ruhige Zeit.

Mit „Dagmars Kräuterwissen“ Dagmar Auer-Köhle und „Zammer Kräuterhex“ Michaela Thöni-Kohler

Unkostenbeitrag: Euro 12,00 pro Person, für Mitglieder der „Kräuterfreunde Tiroler Oberland“ Euro 8,00 pro Person